Impf-Gesetzgebungen

 

1875  Reichsimpfgesetz vom 01.04.1875

1900  Reichsseuchengesetz:  Gesetz betreffend die Bekämpfung gemeingefährlicher Krankheiten vom               30. Juni 1900

1961  Bundesseuchengesetz (BSeuchG) vom 18.07.1961

2000  Infektionsschutzgesetz (IfSG) vom 20.07.2000



Seuchengesetzgebung in den deutschen Staaten und im Kaiserreich vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis zum Reichsseuchengesetz 1900

 

Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde an der Philosophischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg von Bärbel-Jutta Hess,  Heidelberg 2009.

 

Besonders interessant die Impfkritik ab S. 95:

 

1.4 Die Impfentwicklung ab 1800: erste Bedenken, Probleme und Widerstände 95

1.4.1 Die Impfkritik des Marcus Herz (1747-1803) 95

1.4.2 Die unerwarteten Impfprobleme ab 1813 96

1.4.3 Die Impfgegnerbewegung bis 1875 (Inkrafttreten des Impfgesetzes) 98

 

http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/volltextserver/10458/1/dissertation_15_02_10.pdf