30.01.2014

letzte Änderung: 01.04.2018

 

„Journalismus bedeutet, etwas zu veröffentlichen, was andere nicht  veröffentlicht haben wollen. Alles andere ist Propaganda.“
– George Orwell

IMPFWAHN DER MEDIEN


Lesen Sie hier eine mehr oder weniger zufällige Auswahl von Impfthemen in den Medien, die wir besonders kritikwürdig oder auch lobenswert fanden.


Behörden und Massenmedien:

Umfassende "Impf-Information" versus "Impf-Propaganda"!

Stellungnahme von AEGIS Luxemburg!

Foto: Aegis Luxemburg, mit freundlicher Genehmigung.
Foto: Aegis Luxemburg, mit freundlicher Genehmigung.

Die HPV-Broschüre gibt es hier als pdf oder als Farbbroschüre gedruckt mit Mengenrabatt!
Als einzelne Broschüre auch im Set mit anderen Teilen erhältlich!


 

Medien: Wahrheitsgehalt 10%

Der ehemalige Staatssekretär  und Verschwörungsbeobachter Andreas von Bülow sagte neulich bei einer Rede in Dresden, daß der Wahrheitsgehalt der Medienberichterstattung nur 10 Prozent betrage. Ist das nicht ein Armutszeugnis für die Presse? Und wir wissen nicht einmal, ob Andreas von Bülow sich schon mit der Impfkritik befaßt hat und diese dort eingerechnet ist.

Foto: von Bülow, eingeSCHENKt.tv. Fair use.
Foto: von Bülow, eingeSCHENKt.tv. Fair use.

Peter Scholl Latour - Die deutsche Presse ist nicht frei


Foto: Hans Tolzin, Kopp Online. Mit freundlicher Genehmigung.
Foto: Hans Tolzin, Kopp Online. Mit freundlicher Genehmigung.

Erste Hilfe bei Erstickungsgefahr durch Lügenpresse:

Foto: Bernie TV, fair use.
Foto: Bernie TV, fair use.

Im Zweifel nicht impfen. Impfen ist ein Aberglaube. Teilen hilft heilen!