17.07.2013

letzte Änderung: 22.03.2017

KREBS

Krebsforscher Dr. Robert Bell: Impfen ist Hauptursache für Krebs

"Der Hauptgrund, wenn nicht sogar der einzige, für den ungeheuren Anstieg von Krebserkrankungen sind die Impfstoffe."

- Dr. Robert Bell, früherer Vizepräsident der International Society for Cancer Research

at the British Cancer Hospital

 

"The chief, if not the sole, cause of the monstrous increase in cancer has been vaccination”

– Dr. Robert Bell, once Vice President International Society for Cancer Research at the British Cancer Hospital

Foto: SaneVax, Inc. Fair use.
Foto: SaneVax, Inc. Fair use.

Alex Jones: Impfen ist die Hauptursache für Krebs!


"Die Beipackzettel erklären, daß nicht auf bekannte Karzinogene getestet wurde. Wir injizieren unseren Kindern, unseren Kleinkindern, diese ungetesteten Impfstoffe... einfach so, weil irgend jemand es uns so sagt."

- The Truth About Cancer

Foto: The Truth About Cancer.
Foto: The Truth About Cancer.

Bild: Bewusst-vegan-froh
Bild: Bewusst-vegan-froh

Die Medizin-Zensur in Amerika hat den Siedepunkt erreicht, wo Filme und Bücher in das Fadenkreuz kommen, die den Menschen die Wahrheit über Themen wie Krebs und Impfungen mitteilen.

 

Gerade jetzt wachen alle Amerikaner plötzlich auf und erkennen, daß das politische System manipuliert ist, und zugleich öffnen sie ihre Augen für die Wahrheit, daß das Gesundheitswesen ebenfalls vollständig manipuliert ist.

 

Sie sollen die Wahrheit darüber nicht herausfinden, wie man Krebs vorbeugt... oder gar rückgängig macht. Sie sollen nie das Wissen darüber erlangen, welche geheimen toxischen Bestandteile den Impfstoffen hinzugefügt werden. Diese Wahrheiten werden seit Generationen vor Ihnen verborgen, aber sie fangen jetzt an herauszukommen, denn unsere Welt ist auf dem Weg in das „Zeitalter der Transparenz".

 

Klicken Sie hier, für meinen aufklärenden Artikel + Podcast zu dem Thema:

http://www.naturalnews.com/053637_medical_censorship_cancer_narrative_documentaries.html#

 

Quelle: Email von Natural News vom 12.04.16


Krebs durch Impfstoffe?

"61 Prozent aller Tumoren bei Menschen enthalten (bei Autopsien) inzwischen das Affenvirus SV40 – das sich auf den Polioimpfstoff der 1950er und 1960er Jahre zurückführen lässt. Werden Sie nicht zu einer Zahl in der Impfstatistik."

 

zit. nach: Gefährliche Impfstoffe: Die Fakten lügen nicht, Jonathan Landsman:

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/natuerliches-heilen/jonathan-landsman/gefaehrliche-impfstoffe-die-fakten-luegen-nicht.html


Foto: vactruth.com
Foto: vactruth.com

Krebs durch

Pockenimpfung?

 

“Krebs war praktisch unbekannt, bis mit der Pockenimpfung begonnen wurde [1853 in USA]. Ich hatte mit wenigstens 200 Krebsfällen zu tun und ich habe nie einen Krebsfall bei einer ungeimpften Person gesehen.“

 

- Dr. W. B. Clarke, Indianapolis, New York Press, 26. Januar 1909

 

 

 

 

Weiterführende amerikanische Infos:

 

Krebsauslöser Impfen:
http://www.whale.to/vaccines/cancer.html

 

The Truth About Cancer:

https://thetruthaboutcancer.com/

 

Vaccine Safety Manual:

http://www.amazon.com/gp/product/188121737X?ie=UTF8&camp=1789&creativeASIN=188121737X&linkCode=xm2&tag=herbsremedies-20

 

$2 DVD about vaccines:

http://homesteadingsurvivalism.myshopify.com/collections/documentaies/products/vaccination-the-hidden-truth

 

Quelle: The Truth About Vaccines

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=457097581000629&set=a.139128532797537.20543.133579170019140&type=1&theater

 

60 Lab Studies Now Confirm Cancer Link to a Vaccine You Probably Had as a Child

http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2011/02/18/leading-vaccine-doctor-states-cancer-linked-to-polio-vaccine.aspx

 


US-Gesundheitsbehörde gibt zu: 98 Millionen Amerikaner erhielten Polioimpfstoff, der mit krebsauslösendem Virus kontaminiert war

 

Ethan A. Huff

 

Wieder einmal wurde die US-Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC) dabei ertappt, dass sie wichtige, für sie belastende Informationen über Impfstoffe von ihrer Website entfernt hat. Dieses Mal betraf es den berüchtigten Polioimpfstoff. Wie bekannt wurde, enthielten bis zu 98 Millionen Dosen ein krebsauslösendes Virus, das für Millionen von Krebserkrankungen in Amerika verantwortlich sein könnte, so die CDC.

 

Weiterlesen:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/ethan-a-huff/us-gesundheitsbehoerde-gibt-zu-98-millionen-amerikaner-erhielten-polioimpfstoff-der-mit-krebsauslo.html

 


Verbindung zwischen Polioimpfung und seltenem Kidnerkrebs ist schon seit 1997 bekannt!

 

Link between polio vaccine and rare childhood cancers exposed in 1997 documentary

http://www.naturalnews.com/045058_polio_vaccine_childhood_cancer_sv40.html#ixzz31DVGnTH8


Foto: vactruth.com
Foto: vactruth.com

Angeblich sollen im Labor in aufgeschnittenen Krebstumoren fast immer Impfstoffe gefunden werden. Kann jemand dazu sachdienliche Angaben machen? Infos bitte an die Redaktion, danke!