Foto: VacTruth.com. Mit freundlicher Genehmigung.
Foto: VacTruth.com. Mit freundlicher Genehmigung.

Dr. Sherri J. Tenpenny, D.O. [Doctor of Osteopathy]

 

Würde eine "schmutzige Bombe" gleichzeitig Hepatitis B, Hepatitis A, Tetanus, Keuchhusten, Diphterie, Haemophilus influenzae  Tyb B (Hib), drei Stämme des Polio-Virus, drei Stämme des Grippe-Virus, Masern, Mumps, Röteln, das Windpocken-Virus sowie sieben Stämme des Streptokokken-Bakteriums über einen großen Teil der US-Bürger freisetzen, würden wir den Nationalen Notstand ausrufen und es einen "extremen Akt von BIO-TERRORISMUS" nennen.  Der öffentliche Aufschrei wäre enorm und unsere Regierung für entsprechend handeln.

 

Und doch sind dies genau jene Organismen, die wir als Impfstoffe in unsere Babys und Kleinkinder injizieren mit ihrem unreifen, noch nicht entwickeltem Immunsystem. Viele davon werden zeitgleich verabreicht und wir nennen das nicht Bio-Terrorismus, sondern "Schutz". Denk mal einen Augenblick über diese Ironie nach.

 


Es wird sogar noch ironischer, denn schon bezeichnen Impfgläubige in Deutschland ungeimpfte, recte impf-freie Kinder als Bio-Terroristen, weil sie zwar genau diese Impfjauche nicht bekommen, aber dadurch angeblich den frei erfundenen "Herdenschutz" gefährden können!