19.09.2013

letzte Änderung: 25.01.2019

Krank durch 6-fach-Impfung gegen/mit Diphtherie, Kinderlähmung, Keuchhusten, Hib, Tetanus, Hepatitis B.) Seite 3

Impfopfer - Impfgeschädigte - Impftote
Alle Texte und Fotos privat.

zurück zu Seite 1
zurück zu Seite 2
vor zu Seite 4




Sohn bekam Hirnblutungen durch 6-fach-Impfung Vaxelis



Apathie, Fieber, Hautausschlag durch 4-fach + Pneumo + "Rotaviren"


Wesensveränderung durch 6-fach-Impfung Infanrix hexa!













Sohn knochenmarkgeschädigt durch 6-fach-Impfung











Foto: GSK, Tolzin, fair use.
Foto: GSK, Tolzin, fair use.

Aus dem Beipackzettel von Infanrix hexa, Stand Januar 2017.








Weiter zu: Krank durch 6-fach-Impfung  Seite 1   Seite 2  Seite 3  Seite 4


Im Zweifel nicht impfen! Impfen ist ein Aberglaube. Teilen hilft heilen!
Downloads  Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4